Menü schließen

FEDECA

FEDECA

„It’s my Knife“ – und was für eins! Der japanische Hersteller FEDECA bringt in seinen Sets zwei edle Werkstoffe zusammen, die sich seit jeher in einem guten Messer vereinigen: Holz und Stahl. Dank den hochwertigen DIY Kits kannst du dir ein japanisches Kochmesser eigenhändig zusammenbauen – „Made in Japan“ geht eine ehrliche Liaison ein mit „Made by myself“.

Mit Fedeca hochwertige Küchenmesser selber machen

Das Besondere an Fedeca: Messer nach traditioneller japanischer Handwerkskunst

Die Klingen der Fedeca Koch-, Klapp- oder Schnitzmesser bestehen aus traditionellem japanischen „Yasuki“ Stahl. Yasuki Stahl ist stärker und elastischer als andere Stahl-Arten – die Klinge ist so besonders langlebig. Yasuki wird in Japan seit tausenden Jahren in einem traditionellen Verfahren hergestellt, das „Tatara“ heißt. Dabei benutzt man Zirkonsand und Holzkohle, um Stahl mit hoher Reinheit herzustellen. In einem einzigartigen Prozess werden ein weicheres Metall und harter Stahl im Anschluss zusammengeschmiedet – auf diese Weise entsteht „Hamono“. Das japanische Wort Hamono beschreibt Werkzeuge, die zum Schneiden und Schärfen benutzt werden, darunter auch Messer. Hamono ist ideal für präzise, glatte Schnitte.

Das Besondere an Fedeca Teil II: Mach es zu deinem Messer

Hochwertiger und langlebiger stahl, japanische Qualitätsmaßstäbe und uralte Handwerkskunst – als wäre das nicht schon genug an Besonderheiten, setzt Fedeca noch einen drauf. Denn das Wundervolle an deinem Fedeca Messer ist doch: du baust es selbst. Du legst selbst Hand an an dem Griff und erhebst damit dein Messer zu deinem ganz persönlichen Werkzeug. Mit deinem selbst zu Ende geschnitzten FEDECA-Messergriff partizipierst du an der uralten japanischen Handwerker-Tradition. Dein eigenes Werk atmet den Stolz einer hochgeschätzten und bewunderten fernöstlichen Kultur. Form und Funktion passen zu dir. Nur zu dir. Am Ende sagst du: „It’s my knife!“.

Kochmesser selber machen – Fedeca Bausätze machen’s möglich

Fedeca legt uns außergewöhnliche Werkzeuge auf den Tisch: Kochmesser der Extraklasse. Im Heldbergs Shop findest du neben Kochmessern zum selber bauen außerdem auch DIY Kits für Schnitzmesser oder Klappmesser. Doch langsam! Wenn das Päckchen bei dir landet, kannst du damit nicht gleich in die Küche marschieren, um dich über Gemüse und Fleisch herzumachen. Nein, mein Freund! Erst einmal geht es an die Werkbank. Bevor der japanische Yasuki-Stahl seinen Dienst aufnimmt, bist du selbst gefragt. Der Griff wünscht noch deinen individuellen Schliff. Aber keine Sorge – du brauchst weder ausgeprägte handwerkliche Fähigkeiten noch musst du für die Herstellung deines japanischen Kochmessers unter die Stahlbearbeiter gehen. Fedeca liefert dir in seinen Kits schon alles, was du brauchst: Griffrohling aus Holz, Klingenrohling, Schrauben zum Befestigen und passendes Werkzeug. Alles, was es noch braucht, damit aus den Fedeca Sets ein richtiges Messer wird, ist dein Einsatz. Mit jedem Schnitzer in dem Griffrohling machst du aus dem Messer dein eigenes Design, das perfekt in deiner Hand liegt. Und schaffst ein Erbstück für alle, die nach dir kommen – denn Fedeca Messer sind für die Ewigkeit.

  •  
  •  
  •  
  •