Menü schließen

Matador

Matador

Couchsurfing, Cityhopping und zwischendurch ein Abstecher in die Wildnis: Mobile Menschen wechseln die Lokalitäten schneller als andere ihre Unterwäsche. Heute im Park mit den Kumpels und morgen am Gipfelkreuz mit der Familie. Fragt sich nur: Welche Ausrüstung packe ich zu Hause ein und was nimmt mir unnütz Platz weg?

Die beste Antwort liefert Matador. Sie lautet: Ultra-Light Gepäckstücke, die du überall zur Hand hast. Die Macher aus San Francisco bringen Rucksack, Decke und Badehandtuch so in Form, dass sie – im Ernst! – als Schlüsselanhänger taugen oder wenigstens in jedes Handschuhfach passen. Die geräumige Hüfttasche im DIN-A5-Format holst du erst hervor, wenn es abends noch kurz raus geht. Am nächsten Morgen faltest du das gute Zeug zusammen und steckst es in die Jackentasche. Das Geheimnis der Kleinheit ist gar keines. Matador arbeitet mit erstklassigen Herstellern wie Cordura, YKK, Duraflex, Nexus und Nifco zusammen. Und diese Top-Materialqualität, die bringt’s!

  •  
  •  
  •  
  •