Nachhaltige Brettspiele

Heldbergs Games – das ist ein kleines, feines Team rund um Gründer Volker Habermaass, das kreative Spiele aus nachhaltiger Fertigung entwickelt. Das Holz der Spielfiguren stammt aus regionalen Wäldern rund um den Firmensitz im fränkischen Bad Rodach. Und die Farben für Figuren und Verpackung sind allesamt wasserbasiert und ohne Chemie, kurz: umweltfreundlich! Für die Spielekartons wurde altes Handwerk wiederbelebt: Sie sind alle von Hand siebgedruckt. Wer mag, macht aus den kleinen Kunstwerken Erdreich: Sie sind zu 100% biologisch abbaubar.