Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz
Blaumann Jeans

Schmaler Blaumann Black-Black - 12,5 oz

259,00 

inkl. DE MwSt., EU-Staaten abweichend; zzgl. Versandkosten

  • HEL-318262
  • Blaumann Jeans

Sofort versandfertig, Lieferzeit bis zu 3-4 Werktage

Blaumann Jeans:

1

Fragen zum Artikel? PDF Datenblatt

Wer gegen Textilien aus erbärmlichen Produktionsanlagen ist, sollte keine Textilien aus erbärmlichen Produktionsanlagen kaufen. So einfach kann das sein.

2013 haben vier handfeste Typen unter dem Namen „Blaumänner“ damit angefangen, wieder Jeans in Deutschland zu produzieren. Auch Zutaten wie Garne, Knöpfe, Lederetiketten und Nieten – alles aus heimischer Fertigung. Die Denim-Stoffe stammen aus Japan. Die Produktion der Hosen erfolgt auf traditionellen Selvedge-Webstühlen. Damit beweist du „klare Kante“. Denn wo das Material endet, franst nichts aus. Man beachte die weiße Naht. Weil hierzulande jeder Kerl per se einen besonders muskulösen Hintern hat, sind die Gesäßtaschen der Hosen extra verstärkt.

Hier gehts zu allen schicken Teilen von Blaumann Jeanshosen.

Produktbeschreibung
Länge
Verfügbar in 32 und 34 inch

Breite / Durchmesser
Verfügbar in den Bundweiten 29, 30, 31, 32, 33, 34, 36 und 38 inch

Taschen
Five Pocket

Verschluss
Button Fly

Gewicht
12,5 oz

Material
100% Baumwolle
Knöpfe und Niete aus Kupfer/Messing

Passform
Schmal (Tapered Fit)

Herstellungsland
Gewebt in Japan, gefertigt in Deutschland

Besonderheiten
Die einzelnen Serien sind auf 50-150 Stück limitiert und jede Jeanshose ist ein Unikat auf dem Lederetikett nummeriert.
  • Nicht nur Kettfaden, sondern Kett- und Schußfaden sind schwarz gefärbt
  • Es handelt sich um einen Garnfärber, was man an der andersfarbigen Selvagekante gut erkennen kann
  • Beine sind zum Umschlagen länger geschnitten
  • Mit der Zeit entstehen individuelle Fadings, die die Hose zum persönlichen Unikat machen
  • Denimstoff von Kuroki (Japan)
  • Etiketten von Bornemann-Etiketten GmbH
  • Garne von Amann & Söhne GmbH
  • Knöpfe und Nieten von Berning & Söhne GmbH & Co. KG
  • Taschenfutter von Hecking & Söhne GmbH
  • Konfektion und Nähbetrieb bei Blaumann Jeanshosen


Pflegehinweise
Bitte beachte die Pflegehinweise an der Hose.

Restliche Informationen

Denimware von Blaumann ist nicht industriell gewaschen - Die Kleidung befindet sich im Originalzustand, d.h. sie ist steif und tiefblau. Bitte beachte, dass dieser dunkle Denimstoff leicht abfärben kann, z.B. auf helle Unterwäsche oder Sitzmöbel.



  • Schneller Versand

    Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands per DHL inkl. Sendungsverfolgung. Wenn du bis 11.30 Uhr an Werktagen (Mo.-Fr.) bestellst, dann gehen deine Artikel im Normalfall noch am gleichen Tag in den Versand.

  • Persönlicher Service

    Du hast Fragen an uns? Oder zu unseren Produkten?
    Dann sende uns eine Mail: service@heldbergs.com

Das sagen andere

Klamotten

Wer gegen Textilien aus erbärmlichen Produktionsanlagen ist, sollte keine Textilien aus erbärmlichen Produktionsanlagen kaufen. So einfach kann das sein. Bei uns kommen nur Marken ins Sortiment, bei denen noch Werte wie Echtheit, Qualität und Tradition durch die Produktionshalle wehen.

Story Klamotten

» WEITERLESEN


Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
Blaumann Jeans

Die Blaumann Jeans Manufaktur aus Deutschland

2013 haben vier handfeste Typen unter dem Namen „Blaumänner“ damit angefangen, wieder Jeans in Deutschland zu produzieren. Auch Zutaten wie Garne, Knöpfe, Lederetiketten und Nieten – alles aus heimischer Fertigung. Die Denim-Stoffe stammen aus Japan. Die Produktion erfolgt auf traditionellen Selvedge-Webstühlen. Damit beweist du „klare Kante“. Denn wo das Material endet, franst nichts aus. Man beachte die weiße Naht. Weil hierzulande jeder Kerl per se einen besonders muskulösen Hintern hat, sind die Gesäßtaschen der Hosen extra verstärkt.