NEU
Septembersonntag

Septembersonntag

12,00 

inkl. DE MwSt., EU-Staaten abweichend; zzgl. Versandkosten

  • HEL-318620.1
  • BoD

Sofort versandfertig, Lieferzeit bis zu 3-4 Werktage

1

Fragen zum Artikel? PDF Datenblatt

In eigener Sache: Normalerweise verfasst Andreas für uns schmissige Produkt- und andere Texte. Oft schräg und mit Spaß am Witz. In seinem Roman „Septembersonntag“ lässt er eine ganz andere Saite anklingen. Der Roman erzählt eine traurige, ja tragische Geschichte aus seiner Heimatstadt. Nur so viel sei verraten: Der vor 100 Jahren im Ruhrgebiet errichtete Gedenkstein für die vielen toten Kinder wird noch heute gepflegt.

Wir haben Andreas Pietsch ein paar signierte Exemplare abgeluchst, die ihr exklusiv bei uns bestellen könnt.

 

Zum Buch:

Im Mai 1918, kurz vor dem Ende des Ersten Weltkrieges, hungern die Menschen im Ruhrgebiet. Vierzig Jungen im Alter von sechs bis vierzehn Jahren werden zusammen mit ihrer Lehrerin für mehrere Monate aufs Land geschickt. Die Reise führt nach Posen ins östliche Deutsche Kaiserreich. Mit den widrigen Verhältnissen arrangieren sich die Kinder. Doch an einem spätsommerlichen Septembersonntag beginnt das Verhängnis.

Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit, an die noch heute ein Gedenkstein in Castrop-Rauxel erinnert.

Produktbeschreibung
Länge
19 cm

Breite / Durchmesser
12 cm

Autor
Andreas Pietsch

Auflagenjahr
10.2021

Seitenanzahl
156 Seiten

Einband
Paperback


ISBN-13: 9783754372760

  • Schneller Versand

    Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands per DHL inkl. Sendungsverfolgung. Wenn du bis 11.30 Uhr an Werktagen (Mo.-Fr.) bestellst, dann gehen deine Artikel im Normalfall noch am gleichen Tag in den Versand.

  • Persönlicher Service

    Du hast Fragen an uns? Oder zu unseren Produkten?
    Dann sende uns eine Mail: service@heldbergs.com