THONET

Rodelschlitten S 333 Heldbergs X Thonet

599,00 

inkl. DE MwSt., EU-Staaten abweichend; zzgl. Versandkosten

  • HEL-318619
  • THONET

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen - Das Warten lohnt sich aber!

1

Fragen zum Artikel? PDF Datenblatt

Limitiert auf nur 20 Stück weltweit.

Preoder - Schlitten wird in 2-3 Wochen geliefert! 

Rodelschlitten S 333

Hey, was für ein Schlitten...

Seit einigen Jahren ist der Stahlrohrschlitten von der Bildfläche verschwunden. Wir haben ihn wieder zurück geholt, da wir ihn geil finden, den Schlitten. Exklusiv gibt es diesen nur bei uns im Heldbergs Online Shop in einer schicken Variante mit bespannten Kernledersitz.

Wintersport hat eine lange Tradition – denn bereits vor über 100 Jahren wurden „Thonet`sche Rodlschlitten“ hergestellt. 2007 kommen die Schlitten aus dem Hause Thonet zurück – als Freischwinger. Waren die Schneegefährten in den frühen Jahren noch aus gebogenem Holz gefertigt, kommt nun Stahlrohr zum Einsatz: formschön und modern in bester Thonet Tradition. Der Schlitten S 333 setzt auf eine konsequent minimalistische Konstruktion und überzeugt als elegantes, zeitloses Sportgerät. „Auf Biegen und Brechen“: Dass der S 333 die lange Thonet Geschichte souverän fortschreiben kann, beweist er gleich zweifach. Zum einen ist der elegante Stahlrohrschlitten von dem Freischwingerprinzip inspiriert, das Thonet im Bereich der Sitzmöbel perfektioniert hat. Die absolute Reduktion in Form und Materialeinsatz in Verbindung mit einer klaren, leichten Erscheinung ist die zweite Konstante. Der S 333 besteht nur aus wenigen Bauteilen: aus zwei seitlichen Kufen und einem Sitzvorderbügel, der gleichzeitig als Spanner für den robusten Kernledersitz dient. Die Abmessungen des Einsitzers orientieren sich an modernen Rennrodeln. 

  • Design by Holger Lange
  • Bereits jetzt schon ein moderner Klassiker
  • Kann allein durch Gewichtsverlagerung gesteuert werden
  • Minimalistisches Design
  • Absolut Unkaputtbar und für die nächsten Millionen von Generationen ein Erbstück
  • Zum Tragen hängt man ihn einfach wie einen Rucksack über die Schultern
  • Auch was für Omma und Oppa, da der „Freischwinger“ jeden Stoß abfedert und so die ungeliebte Bandscheiben-OP ein paar Jährchen nach hinten verschiebt
  • 2007 wurde der Schlitten mit dem iF product design Award ausgezeichnet

 

Thonet

Thonet gilt weltweit als Pionier des Möbeldesigns. Ab 1819 produzierte Michael Thonet eigene Entwürfe in dem von ihm entwickelten, neuen Verfahren der Bugholz-Verarbeitung und baute einen weltweiten Vertrieb dafür auf. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die Produktpalette erweitert durch Stahlrohrmöbel, Modelle von Mart Stam, Marcel Breuer, und Mies van der Rohe, die in enger Verbindung mit dem Bauhaus standen. Heute fertigt Thonet die Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr sowie zahlreiche neue Produkte von namhaften Architekten und Designern wie Claudio Bellini, Stefan Diez, Naoto Fukasawa, Hadi Teherani, James Irvine, Glen Oliver Löw, Lepper, Schmidt, Sommerlade. Das Familien-Unternehmen wird geleitet von der 5. Thonet-Generation: Peter und Philipp Thonet. Firmensitz und Produktionsstandort ist Frankenberg/Deutschland.

Produktbeschreibung
Länge
95 cm

Breite / Durchmesser
45 cm

Höhe
22 cm

Gewicht
7 kg

Material
feingeschliffenes Edelstahlrohr, Kernleder

Herstellungsland
Deutschland

  • Schneller Versand

    Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands per DHL inkl. Sendungsverfolgung. Wenn du bis 11.30 Uhr an Werktagen (Mo.-Fr.) bestellst, dann gehen deine Artikel im Normalfall noch am gleichen Tag in den Versand.

  • Persönlicher Service

    Du hast Fragen an uns? Oder zu unseren Produkten?
    Dann sende uns eine Mail: service@heldbergs.com

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
THONET

Thonet gilt weltweit als Pionier des Möbeldesigns. Ab 1819 produzierte Michael Thonet eigene Entwürfe in dem von ihm entwickelten, neuen Verfahren der Bugholz-Verarbeitung und baute einen weltweiten Vertrieb dafür auf. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde die Produktpalette erweitert durch Stahlrohrmöbel, Modelle von Mart Stam, Marcel Breuer, und Mies van der Rohe, die in enger Verbindung mit dem Bauhaus standen. Heute fertigen wir die Klassiker aus Bugholz und Stahlrohr sowie zahlreiche neue Produkte von namhaften Architekten und Designern wie Claudio Bellini, Stefan Diez, Naoto Fukasawa, Hadi Teherani, James Irvine, Glen Oliver Löw, Lepper, Schmidt, Sommerlade. Das Familien-Unternehmen wird geleitet von der 5. Thonet-Generation: Peter und Philipp Thonet. Firmensitz und Produktionsstandort ist Frankenberg/Deutschland.